Case Study

Relaunch Website für die Camptocamp SA

Das Projekt

Kunde

Camptocamp SA

Branche

IT

Verwendete Produkte

Pimcore

Umfassender Relaunch mit Fokus auf zielgruppengerechte Kommunikation.

Der Kunde

Camptocamp SA ist ein 2001 gegründetes Schweizer Dienstleistungsunternehmen im Be­reich von Open Source Software mit grosser Expertise auf den Gebieten Unternehmens-Management Softwaresysteme (ERP), IT-Management-Systeme und Geographische In­formationssysteme (GIS).

Das Ziel

Durch den Relaunch und die Zusammenführung der beiden Websites soll eine Verbesserung der Sichtbarkeit erzielt werden. Ebenso soll auch eine optimale zielgruppengerechte Kommunikation gemacht werden. 

Die Strategie

Beim Analysieren der Zielgruppen zeichnete sich ab, dass die Informationen auf dem Webauftritt ein völlig falsches Bild von dem Unternehmen widerspiegelte. So wurde bei Relaunch ein komplett überarbeitetes Bildkonzept ausgearbeitet. Ebenfalls wurde die Tonalität der Sprache zielgruppengerecht überarbeitet und viele der Texte komplett neu überarbeitet - und das in drei verschiedenen Sprachen (DE, EN, FR).

Bei weiteren Analysen und Workshops kam hervor, dass camptocamp in vier verschiedenen Abteilungen (Geospatial, Business, Infrastruktur, Subscriptions) strukturiert ist. Jede Abteilung hat ihre eigene farbliche Kennzeichnung und wollte sich auf der neuen Website entsprechend präsentieren können.

Dank dem User Centered Design-Ansatz (UCD)UCD-Ansatz, welche die Sicht aus dem Kontext der Zielgruppe (User) richtet, konnten das Abteilungsdenken im Unternehmen durchbrochen werden und die Struktur wurde neu definiert. 

Nachdem die neue Informationsstruktur erarbeitet war, wurde anhand von Wireframes die komplette Website zusammen mit dem Kunden entwickelt

Dank diesem Vorgehen konnte das Text- und Bildkonzept bereits vor der Erstellung des Designs integriert werden. Ebenso wurden die wichtigsten User-Interaktionen abgebildet, was zu einer optimalen User Experience führte.

Im neuen Bildkonzept wurden die eigenen Büroräumlichkeiten und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter berücksichtigt. Es wurde extra für den Relaunch Fotoshootings durchgeführt.

Nebst der farblichen Komponenten sollten auch die Icons einen Wiedererkennungswert haben. So wurden für den Relaunch insgesamt 36 neue Icons erstellt.

Das Ergebnis

Mit Hilfe von Farben und Icons wird der User auf die vier verschiedenen Abteilungen aufmerksam gemacht und je nach Verhalten einer Zielgruppe zugewiesen. Der angezeigt Inhalt wird je nach zugewiesener Zielgruppe optimiert, mobiltauglich und benutzerfreundlich dargestellt. Der Seiteninhalt kann durch den Einsatz von Pimcore durch den Kunden jederzeit ergänzt und angepasst werden.